Amt für Kultur – das Amt ohne Bürokultur

Ich habe abgeschlossen und neu angefangen, habe mich nicht mehr für Nachrichten aus und über Chur interessiert, da stolperte ich heute über den Artikel im Tagesanzeiger vom 21.6.2017 und über diese Seite und lese von einer „Angstkultur“, von einer...

Fragwürdige Umgangsformen…

Lieber Linard Bardill Als ehemalige AfK-Mitarbeiterin begrüsse ich Ihren Einsatz für den Direktor des Bündner Kunstmuseums und gegen die Schweigekultur im Kanton sehr, und ich möchte Ihnen mit den nachfolgenden Zeilen einen kurzen Text für Ihre Website «dujetzredi.ch»...

Die wahre Urheberin des Schlamassels

Eingangs möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken, dass Sie sich in dieser Sache derart engagieren. Wir sind geneigt zu sagen, dass Sie als einzige Person den Mut haben, öffentlich die wahre Urheberin dieses Schlamassels mit Namen zu benennen, nämlich Frau...

Beitrag 1

Die EKUD/AFK-Aktion mit dem Kunstmuseum Graubünden hat mich fassungslos gemacht, wiederholt sich doch die Geschichte zum x-tenmal, immer nach demselben Muster. Ich bin extrem wütend aber auch traurig, dass man so mit Menschen umgehen kann wie dies Gabrielli, immer...